SECRET//ORCON/NOFORN

UNCLASSIFIED

EYES ONLY

DO NOT COPY

(14. Januar 2020)

Kaffee-Tagebuch

Okay, das ist nicht wirklich ein Tagebuch hier, sondern vielmehr eine lose Sammlung von Kaffees, die ich in jüngerer (und mitunter auch weit zurückliegender) Vergangenheit getrunken habe. Ich trinke gerne guten Kaffee, und kenne mich unwahrscheinlich schlecht mit Kaffee aus. Hier und da wird es vielleicht die ein oder andere Bemerkung zu einem der Kaffees geben – meistens wahrscheinlich nicht. Die Reihenfolge ist auch für mich unnachvollziehbar und Anspruch auf Vollständigkeit besteht natürlich auch keiner. Also los.

Das Vits ist Café und Rösterei und verkauft fast immer tolle Kaffees. Dieser hier aus Peru war mein letzter von dort und sehr empfehlenswert.

roeststolz.

Carles KaffeeRösterei

Der Kii aus Kenia war ein absurd leckerer Kaffee.

Nochmal Kenia, in meiner dunklen und schwindenden Erinnerung aber weniger überzeugend als der Kii.

Heimgeschleppt aus Estland, obwohl er natürlich kein bisschen estnisch ist. Toller als der Geschmack ist hier auf jeden Fall das Logo.

District V

Die beste Urlaubserinnerung an Jordanien: Mokka mit Kardamom.